Kontakt
Webinar
Kostenlos testen
Kontakt

Insider Manager

Erfüllen Sie einfach und effizient die Anforderungen der Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

Der TeamEngine Insider Manager hilft Ihnen bei der einfachen und effizienten Erfüllung der MAR-Anforderungen (Market Abuse Regulation – kurz: MAR). In TeamEngine erstellen und verwalten Sie Ihre Insiderlisten online. Sie können sowohl dauerhafte als auch temporäre Insider führen.

Einfache Zusammenstellung von Kontaktdaten

Mit dem TeamEngine Insider Manager wird eine mühsame und zeitraubende Zusammenstellung von Daten und Ereignissen extrem vereinfacht. Sie können Insider auffordern Kontaktdaten einzugeben, zu überprüfen und/oder zu aktualisieren. Das System sendet automatisch Mahnungen an diejenigen, die ihren Verpflichtungen nicht nachkommen.

Effizientes Management von Insiderlisten

Das Erstellen neuer Insiderlisten im TeamEngine Insider Manager ist sehr einfach. Sobald ein Insider zu einer Liste hinzugefügt worden ist, wird er über seine Verpflichtungen informiert. Das System versendet täglich eine Erinnerung, bis der Insider die Kenntnisnahme und die Erfüllung seiner Verpflichtungen bestätigt.

Erfassung und Kontrolle aller Vorgänge im Insider Management

Alle Vorgänge und jeder Mailversand werden im TeamEngine Insider Manager festgehalten. Man kann zum Beispiel leicht die Historie einer Insiderliste verfolgen, wann ein Insider die Information über seine Verpflichtungen erhalten und wann erfüllt hat. Darüber hinaus kann man auch alle Änderungen verfolgen, die in einer Insiderliste getätigt wurden, da unser System eine Versionsverwaltung unterstützt.

Einfacher Export der Insiderliste in Excel

Wenn die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine Insiderliste anfordert, ist es sehr einfach, diese gemäß dem Formblatt der EU und den Anforderungen der BaFin in Excel zu exportieren.

Geschützt, sicher und in Schweden gespeichert

TeamEngine arbeitet in sicheren Rechenzentren in Schweden. Alle Daten werden mit moderner Kryptographie verschlüsselt und wir folgen den neuesten Sicherheitsstandards. TeamEngine ist ISO 27001-zertifiziert. Lesen Sie mehr über die Sicherheit in TeamEngine.

DSGVO-konform

Der TeamEngine Insider Manager verwaltet die Daten Ihrer Insider DSGVO-konform. Insider-Daten werden vom Insider selbst aktuell gehalten. Dabei werden die Daten bei Übertragung und Speicherung durchgehend mit moderner Kryptographie verschlüsselt.

Einfach starten und Support rund um die Uhr

TeamEngine Insider Manager ist sofort einsatzbereit und erfordert keine Installation oder komplizierte Server-Setups. Betrieb und Wartung sind bei TeamEngine immer inbegriffen und Sie können unseren kostenlosen Support rund um die Uhr an jedem Tag der Woche in Anspruch nehmen.
Angebot anfordern

Mit der Plattform kann man so einfach arbeiten; man verliert keine unnötige Administrationszeit.
Ann Hermansson Alm, Geschäftsführer Karlskogahem

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Video abspielen

Jetzt erfahren, wie TeamEngine Ihre Arbeit erleichtert

Präsentation buchen Kostenlos testen
Profilgruppen
Mycronic
Thule Group
VBG Group

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Surferlebnis zu bieten. Cookies werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Website-Traffic zu analysieren. Als User haben Sie die Wahl, alle Cookies zu akzeptieren, nur bestimmte Cookies zu verwenden oder den Einsatz von Cookies ganz abzulehnen. Sie können diese Entscheidung jederzeit ändern, indem Sie auf cookies innerhalb des Menüs klicken.

Akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies?

Über cookies

So funktionieren Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die von Ihnen besuchte Webseite auf Ihrem Computer speichert. Im Folgenden informieren wir Sie über Cookies, die von der Website von TeamEngine gespeichert werden.

Sie müssen das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zulassen, um die Website von TeamEngine wie vorgesehen nutzen zu können. Cookies werden verwendet, um Ihnen den Zugriff auf die verschiedenen Funktionen zu ermöglichen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, besteht die Gefahr, dass bestimmte Funktionen auf der Website nicht genutzt werden können.

Was ist also ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die von Ihnen besuchte Seite auf Ihrem Computer speichert. Es gibt zwei Arten von Cookies. Der eine Typ speichert eine Datei für eine längere Zeit und hat ein Verfalldatum. Der wird z.B. bei Funktionen verwendet, die Ihnen mitteilen, was sich seit Ihrem letzten Besuch der Website geändert hat.

Cookies können vom Benutzer verwendet werden, um Webseiten nach eigener Vorliebe zu gestalten. Es kann sich um die persönliche Ausformung einer Website, die häufig besucht wird, um bevorzugten Kontrast oder Schriftgröße oder um angepasste Sortierung oder Auswahl handeln. Wenn das Verfalldatum überschritten ist, wird das Cookie automatisch gelöscht, sobald Sie zu der Webseite zurückkehren, die es erstellt hat.

Die andere Art von Cookies wird als Sitzungscookies bezeichnet. Während Sie eine Webseite besuchen, wird das Cookie vorübergehend im Speicher Ihres Computers gespeichert, um beispielsweise festzustellen, welche Sprache Sie ausgewählt haben. Sitzungscookies verschwinden, wenn Sie den Browser schließen.

Cookies vermeiden

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie das automatische Speichern von Cookies durch ein Nein in der Einstellung des Browsers ablehnen. Als Alternative dazu werden Sie jedes Mal benachrichtigt, wenn eine Website ein Cookie speichern möchte. Sie können im Browser auch zuvor gespeicherte Cookies löschen. Weitere Informationen finden Sie in den Hilfeseiten des Browsers.

Weitere Informationen zu Cookies und elektronischer Kommunikation finden Sie auf der Website der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

Statistische Webanalyse

TeamEngine verwendet Google Analytics, um sich ein Bild zu machen, wie Besucher unsere Website nutzen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google auf Servern in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Der Zweck ist zu bewerten, wie die Webseite angewandt wird, mit dem Ziel den Inhalt, die Navigation und die Struktur der Website zu verbessern. Google kann die Information an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte die Information im Auftrag von Google verarbeiten.

Google verknüpft keine IP-Adressen mit anderen Daten, von denen Google Kenntnis erlangt hat. Die Einstellungen, die TeamEngine in Google Analytics verwendet, anonymisieren ausserdem die Information, die Google zur Verfügung gestellt wird, indem die letzten Ziffern der IP-Adressen unserer Besucher abgeschnitten werden, bevor die Angaben bei Google gespeichert werden.

Nein zu Webstatistiken?

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Besuche auf der Webseite von TeamEngine in den Statistiken der Google Analytics angezeigt werden, können Sie ein Add-on in Ihrem Browser installieren. Das Add-on ist für die Browser Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari und Opera gedacht. Das Add-on wird von Google heruntergeladen.

Akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies?

EINSTELLUNGEN BEARBEITEN

Cookie-Einstellungen verwalten

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalitäten der Website zu gewährleisten.

Mit diesen Cookies können wir die Nutzung der Website analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um die Website zu personalisieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.


Lesen Sie mehr über Cookies